Kostenloser Versand ab € 95,- Bestellwert
Versand innerhalb von 1-3 Werktagen mit DHL
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Service Hotline 03381 3424580
Filter schließen
 
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Ardmore Tradition 40.0% 1 Liter
Ardmore Traditional Peated 40.0% 1 Liter
Aroma: Cremige Vanilletöne, etwas Frucht und leichter Rauch. Dazu gesellen sich etwas Eiche und Gewürznoten. Geschmack: Vollmundig und weich auf der Zunge. Zunächst etwas Rauch und frische Frucht von Zitrus und Orangen. Dann ein leicht...
Inhalt 1 Liter
34,90 € *
Zum Produkt
Ardmore Port Wood Finish 12 Jahre
Ardmore Port Wood Finish 12 Jahre 46.0% 0,7l
Aroma: Fruchtig in der Nase mit Orangen und Erdbeeren. Darüber schwebt Zimt und Honig sowie etwas Rauch und würzige Eiche. Geschmack: Rund und weich auf der Zunge. Süße Frucht von Äpfeln und Orangen verbinden sich mit elegantem Rauch....
Inhalt 0.7 Liter (59,86 € * / 1 Liter)
41,90 € *
Zum Produkt
Ardmore Legacy
Ardmore Legacy 40.0% vol. 0,7l
Aroma: Heidekraut und süßer Honig verbinden sich mit einem Hauch von Zimt und Toffee. Darüber schwebt eine elegante Torfnote. Geschmack: Vollmundig und weich auf der Zunge. Cremige Vanille und Honig gehen in elegante Gewürze und in eine...
Inhalt 0.7 Liter (31,29 € * / 1 Liter)
21,90 € *
Zum Produkt

Produkte von Ardmore

Ardmore

Ardmore ist eine Whiskybrennerei am Ortrand von Kennethmont, Aberdeenshire in Schottland. Sie wird der Region Highland zugeordnet.

Geschichte: Die Brennerei wurde 1898 durch Adam Teacher gegründet und wurde 1955 zunächst von zwei auf vier, 1974 dann auf acht Brennblasen erweitert. 1976 übernahm die Allied Distillers Ltd. die Firma William Teacher & Sons und somit auch die Brennerei. Bei der Übernahme wurde die eigene Mälzerei geschlossen. 2005 übernahm Der Spirituosen Konzern Pernod Ricard die Firma Allied Domecq, den Mutterkonzern der Allied Distillers Ltd. Doch um die Auflagen des Kartellamtes zu erfüllen musste sich Pernod von der Ardmore Brennerei trennen und veräußerte sie an Beam Global. Im Januar wurde Beam von dem japanischen Großkonzern Suntory übernommen und somit wechselte auch Ardmore in den Besitz von Suntory über.

Charakter: Das Wasser der Brennerei stammt aus den Quellen am Knockandy Hill. Sie verfügt über einen Maischebottich aus Edelstahl (12,5 Tonnen) und 14 hölzernen Gärbottichen (je 90.000 Liter). Destilliert wird in 4 wash stills mit je 15.000 Litern und vier spirit stills mit je 15.000 Litern. Es gibt nur wenige offizielle Destillerie-Abfüllungen. Zum Sortiment gehört nur der Armore Traditional Cask. Gelegentlich wird ein 25 jähriger Malt sowie ein 30 jähriger Malt abgefüllt. Der Ardmore Traditonal Cask verbindet zarte Rauchigkeit mit Vanille-, Honig- und Karamellnoten. Die Lagerung und Reifung erfolgte in kleinen Quarter Casks um die Aromen zu intensivieren.

Anschrift:

Ardmore Distillery

Kennethmont, Huntly, Aberdeenshire, AB54 4NJ, Schottland.

Telefon: +44 (0)1464 831213
Fax: +44 (0)1464 831428
Zuletzt angesehen