Filter schließen
Filtern nach:

Whiskyzone News - alles rund um den Whisky

Wir präsentieren euch hier immer aktuelle und interessante News rund um das Thema Whisky und auch Neuigkeiten über Whiskyzone. Von einer neuen Abfüllung von eurem Lieblings-Whisky bis zu Tastings-Angebote von Whiskyzone findet ihr hier alles lesenswerte. Wir freuen uns auf eure Anregungen und Kommentare.

Euer Team von whiskyzone.de

Wir präsentieren euch hier immer aktuelle und interessante News rund um das Thema Whisky und auch Neuigkeiten über Whiskyzone. Von einer neuen Abfüllung von eurem Lieblings-Whisky... mehr erfahren »
Fenster schließen
Whiskyzone News - alles rund um den Whisky

Wir präsentieren euch hier immer aktuelle und interessante News rund um das Thema Whisky und auch Neuigkeiten über Whiskyzone. Von einer neuen Abfüllung von eurem Lieblings-Whisky bis zu Tastings-Angebote von Whiskyzone findet ihr hier alles lesenswerte. Wir freuen uns auf eure Anregungen und Kommentare.

Euer Team von whiskyzone.de

Die zweite Edition des Tomatin 2004 Single Cask für den deutschen Markt steht in den Startlöchern. Die Abfüllung erscheint in einer Auflage von 670 Flaschen, die zunächst in Ex-Bourbonfässern lagerten und dann ein ca. 5-jähriges Finish in First Fill Oloroso Sherryfässern erhielt.
Auch wenn die Temperaturen uns nicht an Weihnachten denken lassen, müssen wir dieses Thema auf Grund von aktuellen Ereignissen anschneiden. Glenfarclas hat die Tore des alten Fasskellers geöffnet und bringt nun zwei Christmas Editions aus dem Jahr 1988 und 1991. Den Namen erhalten die Abfüllungen durch das spezielle Destillationsdatum. Bei der 1988er Glenfarclas Christmas Edition war es der 23..12.1988 und bei der 1991er Glenfarclas Christmas Edition war es das Datum 20.12.1991.
Gleich zwei neue Abfüllungen der Edradour Brennerei sind heute auf dem Markt erschienen. Der Edradour Barolo Cask Finish und der Edradour Bordeaux Cask Finish kommen beide in Fassstärke daher und überzeugen durch eine besonders lange Nachlagerung.
Im Frühjahr 2017 wurde der Port Askaig 16 Jahre vom Markt genommen. Um so schöner ist es nun zu erfahren, dass die limitierte Ersatzabfüllung ein Port Askaig 15 Jahre aus dem Sherryfass sein wird. Der Port Askaig 15 Jahre Sherryfass ist eine Vermählung von einem stark getorften Single Malt aus dem Jahr 1997 und eine fruchtigere Variante aus dem Jahr 2001. Die Lagerung erfolgte jeweils komplett in First-Fill Oloroso-Sherryfässern.

Kilchoman Loch Gorm 2017

Einmal im Jahr wird der Kilchoman Loch Gorm in der kleinen Islay Brennerei abgefüllt. Nun ist der Verkaufsstart für die Abfüllung 2017. Der Kilchoman Loch Gorm zeichnet sich durch eine ausschließliche Lagerung in ehemaligen Sherryfässern aus und verzichtet auf die bei Kilchoman Ex-Bourbonlagerung, die bei Kilchoman sonst Hauptreifungsart ist.
Die Abfüllungsreihe der schottischen Persönlichkeiten, die von Glenfarclas veröffentlicht wird, geht in die 21. Runde. Die 2017er Flasche wird Thomas Carlyle zieren. Geboren 1795 in Ecclefechan, wurde Thomas Carlyle einer der einflussreichsten Historiker und Essayisten im viktorianischen Großbritannien.
In der Datenbank des TTB wurden zwei neue Labels eingereicht, um die Genehmigung für den Verkauf in den USA zu erhalten. Dabei handelt es sich um einen Hazelburn 13 Jahre aus einem Oloroso Sherryfass sowie um einen Kilkerran 8 Jahre in Fassstärke.
Lange gab es von den gewöhnungsbedürftigen Holzschachteln der "Straight from the Cask" Reihe von Edradour nur die Sherryabfüllung aus 2016. Doch nun kommen 2017 gleich fünf neue Impressionen. Drei rauchige Ballechin und zwei Edradour.
Der Bunnahabhain Mòine Oloroso ist gerade in aller Munde. Woran liegt das? Sicherlich an der raffinierten Lagerung in Oloroso Sherryfässern, der fassstarken Abfüllung mit 60.1% und der in Deutschland schwierigen Verfügbarkeit.
Die letzten Jahre von 2013 bis 2015 waren für die schottischen Whiskyexporteure leider nicht so erfolgreich. Nun aber zog der Export des Exportschlagers Nummer 1 endlich wieder an und verzeichnet einen Zuwachs von 3,3%.

Teeling Revival Volume III

Die erfolgreiche Teeling Revival Serie geht in die dritte Runde. Die ersten beiden Abfüllungen überzeugten durch eine komplette Lagerung im ehemaligen Rumfass bzw. in einem ehemaligen Calvadosfass. Nun wurde die dritte Auflage in Ex-Bourbonfässern gereift und in ehemaligen Pineau Des Charentes-Fässern nachgereift.
Naja eigentlich ist es die vierte Auflage, da der Glenrothes 1988 Vintage als 2009er, 2011er und 2014 Abfüllung erschienen ist. Nun aber unter dem Namen 2nd Relase vertrieben, erscheint der Glenrothes 1988/2016 mit einem stolzen Alter von 28 Jahre.
1 von 9