Kostenloser Versand ab € 95,- Bestellwert
Versand innerhalb von 1-3 Werktagen mit DHL
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Service Hotline 03381 3424580

Freddie Noe zum offiziellen Master Distiller bei Jim Beam ernannt!

Am 12.05. feierte die James B. Beam Distilling Company mehr als zwei Jahrhunderte Bourbon-Erbe, indem sie mit einer historischen Ankündigung in die Zukunft blickte. Als die First Family of Bourbon an das komplett umgestaltete Destillerie-Gehöft und Besuchererlebnis erinnerte – das auch die neu eröffnete Fred B. Noe Distillery und das Kitchen Table Restaurant umfasst – gab Fred Noe, Master Distiller der 7. Generation der James B. Beam Distilling Company, die Ernennung von Freddie Noe zum Master Distiller der Fred B. Noe Distillery bekannt.

jb1

Andy Beshear, Gouverneur von Kentucky, Albert Baladi, President und CEO von Beam Suntory, Fred Noe, Master Distiller der 7. Generation James B. Beam Distilling Co. und Freddie Noe (von links nach rechts) bei der Feier der James B. Beam Distilling Company in Clermont, KY am 12. Mai 2022. Bildnachweis: Beam Suntory..

Fred Noe, dazu: 

"Es gibt nichts auf dieser Welt, was mir mehr Freude bereiten und mich stolzer machen würde, als zu sehen, wie Freddie in die Rolle des Brennmeisters schlüpft.“

„Eines meiner größten Bedauern ist es, nie zusammen mit meinem eigenen Vater Booker destilliert zu haben, daher wird die Arbeit Seite an Seite mit Freddie ein Traum, der wahr wird. Ich glaube, dass ein Master Distiller das Handwerk des Destillierens verstehen, die Qualität hochhalten und die Tradition ehren sollte, während er Innovationen vorantreibt. Freddie verkörpert dies von ganzem Herzen und ich freue mich darauf, Freddie an der Spitze der Kreation der nächsten Generation von Whiskeys zu sehen, die dazu beitragen, die Kategorie American Whiskey auf der ganzen Welt wachsen zu lassen.“

Freddie Noe überraschte und ehrte Fred Noe bereits 2019, als er den Namen der neuen Destillerie als Fred B. Noe Distillery bekannt gab. Freddie spielte eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung dieses Projekts, indem er Freds Vision von vor mehr als fünf Jahren anführte und manifestierte. Fred war schon immer von seinem eigenen Vater, Booker Noe, inspiriert worden, der die originalen Small-Batch-Bourbons kreierte. Jetzt wird Freddie diese Bemühungen mit einigen der beliebtesten Super-Premium-Whiskys von James B. Beam Distilling Co wie Little Book® und Bookers®, die von seinem Großvater Booker kreiert wurden, weiterführen. Freddie wurde oft als Little Book bezeichnet von Booker wegen der Ähnlichkeiten zwischen ihnen. Bookers hat das Super-Premium-Bourbon-Segment gestartet und jetzt plant Freddie als Master Distiller, die nächste Generation von Super-Premium-Whiskys für die James B. Beam Distilling Co auf den Markt zu bringen, genau wie sein Großvater. Die Brennerei spielt auch eine große Rolle in dem neu gestalteten Besuchererlebnis, indem sie einen Insider-Einblick in die Familiengeschichte und das Erbe, den Destillationsprozess und natürlich einzigartige Verkostungsmöglichkeiten bietet.

Nun hatte Fred das Vergnügen, den Spieß umzudrehen, als er eine emotionale Rede mit der unerwarteten Ankündigung von Freddies neuem Titel hielt. Dies ist das erste Mal in der Geschichte von JBBDCo, dass zwei Familienmitglieder nebeneinander arbeiten und sich den Titel Master Distiller teilen.

Freddie Noe, dazu:

„Es ist eine unbeschreibliche Ehre, in die Fußstapfen meines Vaters zu treten. Ich werde weiterhin die 227-jährige Familientradition und Erfahrung in meiner Arbeit jeden Tag ehren, indem ich mich der Herstellung von echtem Qualitätswhisky widme und gleichzeitig die Marke vorantreibe.“

Während Fred Noe seine Rolle als Master Distiller beibehalten und das Markenportfolio der James B. Beam Distilling Company beaufsichtigen wird, zu dem Jim Beam® Bourbon, Knob Creek® Bourbon, Basil Hayden® und andere gehören, wird Freddie Noe die Fred B. Noe Distillery beaufsichtigen als Brennmeister. In dieser Rolle wird Freddie mit neuen Fermentations-, Destillations- und Blending-Techniken experimentieren, um kategoriedefinierenden und grenzüberschreitenden Whisky von höchster Qualität herzustellen. Freddie wird auch experimentelle Destillationssitzungen und Seminare mit praktischen Aktivitäten im Mischlabor leiten.

Ebenfalls in der Fred B. Noe Distillery untergebracht ist ein hochmodernes Klassenzimmer für das James B. Beam Institute for Kentucky Spirits der University of Kentucky®. Freddie entwickelte nach der Gründung des Instituts ein Ausbildungsprogramm mit 200 Stunden maßgeschneiderten technischen Inhalten für die Betreiber der James B. Beam Distilling Company, in dem zukünftige Führungskräfte der amerikanischen Whiskyindustrie zusammenkommen, um das echte Handwerk der Whiskyherstellung zu erlernen. Das Institut wurde in Zusammenarbeit mit der University of Kentucky und der Kentucky Distillers Association entwickelt, um die nächste Generation durch einen einzigartigen Lehrplan auszubilden, der die Fähigkeiten abdeckt, die für den Erfolg in der Spirituosenindustrie erforderlich sind.

Die Fred B. Noe Distillery war Teil einer mehrere Millionen Dollar teuren Renovierung, um die reichen Geschichten der First Family of Bourbon und der legendären Marken, die die Geschichte des amerikanischen Whiskeys nachzeichnen, zum Leben zu erwecken. Diese Überarbeitung umfasst auch ein aktualisiertes Besuchererlebnis, das einen Blick hinter die Kulissen ihrer unglaublichen Marken, einen Verkostungsraum und sogar anpassbare Erlebnisse bietet. Die James B. Beam Distillery Co hat außerdem ein exklusives Mitgliedschaftsprogramm,  Barreled & Boxed, eingeführt, das es den Verbrauchern ermöglicht, die aufregendsten Veröffentlichungen des Destillierunternehmens direkt vor ihrer Haustür zu erleben (verfügbar für Verbraucher in ausgewählten Märkten).

Die Neugestaltung des  Gehöfts  wurde durch die Hilfe von weltbekannten Designern und Bauherren zum Leben erweckt, darunter LOVE , die das kreative Design, die Identität der Muttermarke und das Besuchererlebnis leitete, und Pearlfisher | Hakuhodo , der die Markenarchitektur, Kreativ- und Kommunikationsstrategie entwickelt hat. Zu den weiteren Partnern gehören auch Bergmeyer  , der die Entwicklung von The Kitchen Table, das VIP-Erlebnis der Fred B. Noe Distillery und das Campus-Besuchererlebnis leitete,  Joseph & Joseph  , die den Grundbau der Destillerie entworfen haben,  OJB  , das die Landschaft auf dem gesamten Campus entworfen hat, und  Buzick Construction Inc.  und Shawmut Design and Construction  , die alle die Bauarbeiten leiteten. Das Projektmanagement und die Eigentümervertretung für das Besuchererlebnis wurden von der Stys Hospitality Initiative geleitet. 

Viele tolle Jim Beams findet ihr in unserem Onlineshop!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen. Meine Daten werden nur zweckgebunden genutzt.

Passende Artikel
Ausverkauft
Jim Beam Single Barrel 47.5% 0,7l Jim Beam Single Barrel 47.5% 0,7l
Inhalt 0.7 Liter (44,14 € * / 1 Liter)
30,90 € *
Jim Beam Double Oak Jim Beam Double Oak 43.0% 0,7l
Inhalt 0.7 Liter (29,86 € * / 1 Liter)
20,90 € *