Kostenloser Versand ab € 95,- Bestellwert
Versand innerhalb von 1-3 Werktagen mit DHL
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Service Hotline 03381 3424580

Albert Bartlett vereint sich mit Big Peat, um den World Whisky Day zu feiern!

Die führende Frischkartoffelmarke Großbritanniens war bestrebt, sich mit einer gleichgesinnten und leidenschaftlichen Marke in Familienbesitz zusammenzuschließen, und Big Peat schien der perfekte Partner zu sein. Albert Bartletts Botschafterkoch Stevie McLaughlin, Küchenchef in Schottlands einzigem Restaurant mit zwei Michelin-Sternen, Andrew Fairlie, hat die köstlichen Gerichte auf Kartoffelbasis mit dem mehrfach preisgekrönten Islay Blended Malt Scotch Whisky von Big Peat kreiert.

bp1

Die Rezepte:

  • Rooster Potatoes Duchess Style Infundiert mit Whiskey Cream, garniert mit Stornoway Black Pudding 
  • Ahorn- und Whisky-glasierte Butter-Gold-Kartoffeln mit geräuchertem Speck und Ingwer

Albert Bartlett war sehr daran interessiert, die ungewöhnliche Kombination von Kartoffeln und Whisky nach seiner Partnerschaft mit Brewgooder im letzten Jahr zu erkunden, die Kartoffeln und Bier auf eine andere Ebene brachte.

Rebecca Fennell, Big Peat Brand Manager, dazu:

„Es hat großen Spaß gemacht, mit Albert Bartlett am World Whisky Day zusammenzuarbeiten. Die Verschmelzung unseres beliebten Small Batch Islay Malt – bekannt für sein aschiges, aber süßes Geschmacksprofil – und Albert-Bartlett-Kartoffeln schafft ein unschlagbares Speiseerlebnis. Big Peat hat sich während seiner Zeit in der Welt des Whiskys eine gewisse Kult-Gefolgschaft aufgebaut, und als Albert Bartlett auf uns zukam, um gemeinsam etwas Einzigartiges zu schaffen, dachten wir, warum nicht. Wir haben noch nie versucht, unseren Whisky mit Kartoffeln zu mischen, also freuen wir uns darauf, es auszuprobieren!“ 

Ambassador-Koch Stevie McLaughlin hat Schritt-für-Schritt-Anleitungen erstellt, die die Menschen zu Hause leicht befolgen können. Ob Spezialgericht, Beilage oder Hauptgang, die Gerichte lassen sich für jeden Anlass zaubern.

Stevie McLaughlin, Chefkoch im Restaurant Andrew Fairlie und Albert Bartlett Ambassador Chef sagte:

„ Ich war wirklich inspiriert, als Albert Bartlett mich bat, diese Gerichte für den World Whisky Day zu kreieren. Das Wunderbare an Kartoffeln ist, dass man wirklich alles machen kann und die Kombination mit Whisky ist nur ein weiteres Beispiel dafür. Ich wollte drei Gerichte kreieren, die so unterschiedlich, aber genauso lecker sind, und ich denke, das ist uns gelungen. Die Zusammenarbeit mit Big Peat Whisky, um diese Rezepte zu kreieren, war eine willkommene Herausforderung, und ich kann es kaum erwarten, dass alle sie probieren.“

Teilen Sie Ihre Versionen von Stevies Rezepten mit Albert Bartlett in den sozialen Medien:

  • www.instagram.com/albert_bartlett/
  • www.twitter.com/Albert_Bartlett
  • www.facebook.com/albertbartlett1948/
  • www.albertbartlett.co.uk/

Hier mal 2 Rezepte

Rooster Potatoes Duchess Style Infundiert mit Whiskey Cream, garniert mit Stornoway Black Pudding

rez1

Zutaten:

  • 3 Albert Bartlett Original Hahnkartoffeln
  • 2 Esslöffel geschmolzene Butter
  • 2 Eigelb
  • 100ml Doppelrahm
  • 40 ml Big Peat Whisky  
  • 2 Scheiben Blutwurst
  • Salz Pfeffer

Zubereitung:

Ofen auf 210 Grad C vorheizen und den Rost auf die Mitte des Ofens stellen. Die Sahne aufkochen und 1 Minute leicht köcheln lassen. Whiskey zur Sahne geben und abkühlen lassen. Die Kartoffeln im Ofen backen, bis sie gar sind, dann die Kartoffeln halbieren und das Fruchtfleisch aushöhlen. Das Kartoffelfleisch durch eine Reibemaschine in eine saubere Rührschüssel geben. Rühren Sie die geschmolzene Butter und das Eigelb vorsichtig in das Kartoffelfleisch, fügen Sie die Whiskey-Creme und etwas Salz und Pfeffer hinzu. Stecken Sie eine mittelgroße Sterntülle in einen Spritzbeutel und geben Sie Ihre Whisky-Kartoffeln in den Spritzbeutel. Legen Sie ein flaches Backblech geeigneter Größe mit einem einzigen Blatt Backpapier aus. 10-12 gleichmäßige Walnuss-Peitschen-Formen vorsichtig auf das Backpapier spritzen. Machen Sie mit einem sauberen Daumen eine kleine Delle in die Oberseite jeder 'Walnusspeitsche' Brechen und zerkrümeln Sie die Blutwurst mit den Fingern und füllen Sie jede Vertiefung großzügig mit der zerbröselten Blutwurst. Schieben Sie das Blech in den Ofen und backen Sie es 16-18 Minuten lang. Die Kartoffelränder sollten golden und knusprig und das Innere heiß und locker sein. Stevie wird nicht nur am World Whisky Day genossen, sondern hat auch einen Serviertipp beigefügt, damit das Gericht das ganze Jahr über genossen werden kann.

TOP SERVIERTIPP: Perfekte moderne Begleitung zu einem klassischen Burns Supper oder eine schöne Ergänzung zu einem Steak Pie zum Neujahrstag oder Sonntag!

Ahorn- und Whisky-glasierte Butter-Gold-Kartoffeln mit geräuchertem Speck und Ingwer

rez2

Für 8-10 Erwachsene. Für 4 Erwachsene die Hälfte der Zutaten und für 2 Erwachsene ein Viertel der untenstehenden Zutaten.

Zutaten:

  • 1,2 kg Albert Bartlett Butter Gold-Kartoffeln
  • Leichtes Olivenöl
  • Dünn geschnittener geräucherter durchwachsener Speck
  • 120 ml Ahornsirup
  • 80 ml großer Torfwhisky
  • Ein Daumen Ingwer grob gerieben
  • Gehackte Petersilie
  • Geschnittene Frühlingszwiebeln
  • Getrocknete Chiliflocken
  • Flockiges Meersalz

Zubereitung:

Die Kartoffeln halbieren und in leicht gesalzenem Wasser köcheln lassen, bis sie zu drei Viertel gar sind. Lassen Sie sie vorsichtig in ein Sieb ab und lassen Sie sie abkühlen, bis sie mit der Hand handhabbar sind. Schneiden Sie jede Speckscheibe in zwei Hälften – 1 halbe Scheibe pro halbe Kartoffel. Wickeln Sie jede Kartoffel in den Speck und halten Sie den Speck mit einem Cocktailspieß fest. Die Kartoffeln/den Speck sehr leicht mit dem Olivenöl bestreichen und vorsichtig auf den Grill oder einen vorgeheizten Grill legen. Lassen Sie den Speck knusprig und die Kartoffelränder leicht verkohlen. In der Zwischenzeit Ahornsirup, Whisky, Ingwer und Chiliflocken miteinander vermengen. Kurz bevor die Kartoffeln bereit sind, vom Grill oder vom Grill zu kommen, tauchen Sie Ihren Pinsel in die klebrige Whisky-Marinade und betupfen Sie jede Kartoffel mit der Marinade. Die Kartoffeln weitere 1-2 Minuten garen lassen. Die glasierten Kartoffeln herausnehmen und auf einer Servierplatte anrichten, mit etwas Marinade beträufeln, dann mit Petersilie, Frühlingszwiebeln und ein paar Flocken Meersalz bestreuen. Stevie wird nicht nur am World Whisky Day genossen, sondern hat auch einen Top-Serviertipp beigefügt, damit das Gericht das ganze Jahr über genossen werden kann.

TOP SERVIERTIPP: Süß, rauchig, salzig und scharf! Perfekt zum Teilen mit Freunden bei einer sommerlichen Grillparty.

Die passenden Big Peat Whiskys dazu findet ihr in unserem Onlineshop!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen. Meine Daten werden nur zweckgebunden genutzt.

Passende Artikel
Big Peat 46.0% 0,7l Big Peat 46.0% 0,7l
Inhalt 0.7 Liter (48,43 € * / 1 Liter)
33,90 € *
Big Peat The Vatertag Edition Batch 2 2021 Big Peat The Vatertag Edition Batch 2 2021...
Inhalt 0.7 Liter (71,29 € * / 1 Liter)
49,90 € *
Big Peat Christmas Edition 2021 Big Peat Christmas Edition 2021 52.8% 0,7l
Inhalt 0.7 Liter (71,29 € * / 1 Liter)
49,90 € *
Miniatur Big Peat 2016 0,05l Miniatur Big Peat 46.0% 0,05l
Inhalt 0.05 Liter (116,00 € * / 1 Liter)
5,80 € *
Nur 1 auf Lager!
Big Peat Feis Ile 2017 Edition Sherry Cask Finish 48.0% 0,7l Big Peat Feis Ile 2017 Edition Sherry Cask...
Inhalt 0.7 Liter (170,00 € * / 1 Liter)
119,00 € *