Kostenloser Versand ab € 95,- Bestellwert
Versand innerhalb von 1-3 Werktagen mit DHL
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Service Hotline 03381 3424580

2 Neue Abfüllungen aus der Islay-Brennerei Port Charlotte vorgestellt

Letzte Woche hat die bekannte Destillerie Port Charlotte 2 neue Abfüllungen vorgestellt: Zum einen den Bruichladdich Bere Barley 2011 und zum anderen den Port Charlotte Islay Barley 2013.

Die Brennerei hat zum Bruichladdich Bere Barley 2011 folgendes veröffentlicht:

Bere-Gerste ist eine traditionelle Gerstensorte, die aufgrund ihres geringen Ertrags bei Landwirten oder Brennern nie ganz so beliebt war. Es war nie die „Empfohlene Anbauliste“ für Landwirte, und so kam die Aussaat aus der Mode. Die alte Landrasse wäre fast verloren gewesen, wenn nicht die Auferstehungsmission der Barony Mill mit der helfenden Hand des Orkney College (UHI Agronomy Institute) geschmiedet worden wäre. Dieser Whisky-Jahrgang 2011, der aus dem sechsreihigen Getreide destilliert wurde, das im Sommer 2010 auf Orkney angebaut wurde, ist ein Beweis für die Langlebigkeit der Bere-Partnerschaft, die 2005 begann. 

Offizielle Tastingnotes:

Nase: Die Nase öffnet sich mit einem Bouquet sonniger Blumenaromen. Geranien und Orangenblüten gefolgt von Minze und Schoko-Limonen. Als nächstes kommt gemälzte Gerste, eine Zitrusnote und Aprikosenmarmelade. In der Nase zeigt sich eine cremige Fülle; Die Kombination aus malzigen, fruchtigen, zitrus- und blumigen Noten, umhüllt von frischer Eiche, ist wunderschön ausbalanciert und hat eine enorme Geschmackstiefe.

Geschmack: Am Gaumen zeigt sich die zarte Natur dieses Whiskys mit leichten Anklängen von Schokolade, Aprikosenmarmelade und zitronigen, kräuterigen Zephyren. Die Textur zeigt jedoch Robustheit in ihrer Viskosität, wenn sie sich über die Zunge legt. Dabei öffnet sich der Gerstenzucker mit Schokoladenlimette und Fudge. Getrocknete Bananenchips, Vanille und Marshmallow. Aprikosenmarmelade, Stachelbeerpudding und Malzbrot. Eine Vielzahl von Aromen vermischen sich und verbinden sich, um diesem Dram Tiefe und Delikatesse zu verleihen.

Abgang: Am Ende, kommt der Meeres Frische durch. Salzgehalt auf den Lippen und eine steife Meeresbrise-Note sprechen von den nördlichen Inseln, auf denen der Bere angebaut wird, und der Ozon- und Fruchtcharakter am Gaumen lässt auf die westliche Lage der Geburt und Reifung der Spirituose schließen. Gerstenzucker und grüne Früchte kommen auf den Gaumen und halten bis zum Ende, während die hervorragende Textur alles zusammenzieht.

Abgefüllt wird der Bruichladdich Bere Barley 2011 wie üblich mit 50% vol.

Zum Port Charlotte Islay Barley 2013 wurde folgendes geschrieben:

Unsere Port Charlotte Islay Barley Expressions sind eine direkte Verkörperung von allem, was ein Islay Whisky sein kann und sollte. Er wird nicht nur auf der Insel konzipiert, destilliert, gereift und abgefüllt, sondern auch die Gerstenernte für diesen Jahrgang 2013 wurde 2012 von sieben unserer Islay-Anbaupartner an unserer Heimatküste angebaut. Hunter Jackson bei Cruach, Ian McKerrell bei Island Farm, Raymond Fletcher bei Dunlossit, Donald und Andrew Jones bei Coull, Mark French bei Rockside, Alastair Torrance bei Mulindry und Raymond Stewart bei Sunderland gingen das Risiko ein, unter schwierigen Bedingungen anzubauen, um die Gerste zu liefern für diesen Scotch Whisky mit beispielloser Provenienz. Dieser achtjährige Single Malt ist in ehemaligen amerikanischen und ehemaligen Weinfässern aus der französischen Region Pessac-Léognan gereift.

Offizielle Tastingnotes:

Nase: Die Nase öffnet sich mit zarten floralen Noten von Lilie und Geranie, bevor warme Orangenschale und getrockneter erdiger Torfrauch Körper und Schwere verleihen. Banoffee Pie und Digestif Biscuit treten hinter dem Torfrauch hervor und tragen den malzig-fruchtigen Charakter dieses Drams weiter. Kirsch-Kokos- und Gerstenmalz drängeln sich mit Aprikose und Melone. Die Nase ist so verlockend; Die Süße des Eichenholzes und die herausragenden gummiartigen, pfeffrigen Phenolnoten sind perfekt ausbalanciert mit dem fruchtigen und blumigen Stil unserer langsamen, sorgfältigen Gärung und Destillation.

Gaumen: Der erste Geschmack ist etwas Wunderbares; Auf einmal zeigen der Salzgehalt, die Frucht, der leichte Torfrauch und die süße Eiche ihre Präsenz in einem Strudel von Komplexität und verführen zum Wiedergehen. Die Spirituose hat eine großartige Textur und die Zeit, die in sorgfältig ausgewähltem Eichenholz ruht, ermöglicht eine subtile Mandelnote, die sich mit Kokosnuss, Karamell, Vanille und Muscovado-Zucker verbindet. Der Torfrauch in diesem Whisky ist so schön ausbalanciert wie eh und je, indem er sich durch die Komponenten schlängelt, sie hervorhebt, aber nicht dominiert. Ein am Gaumen sanfter Schluck mit einer enormen Geschmackstiefe.

Finish: Das Finish zeigt wieder die Balance, die wir suchen. Die Rauch-, Frucht-, Eichen- und Blumennoten verschmelzen miteinander, und eine schöne cremige Textur lässt Melone, Pfirsich und Kirsche durch, bevor sie in der trockenen Glut des Torfs im Herd versinkt.

Der Port Charlotte Islay Barley 2013  wird ebenfalls mit 50% vol. abgefüllt. 

Beide Whiskys sind demnächst bei uns verfügbar. Sobald es soweit ist bekommt Ihr zeitnah eine Info! 

Bis dahin findet ihr viele andere Whiskys der Brennerei in unserem Onlineshop!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen. Meine Daten werden nur zweckgebunden genutzt.

Passende Artikel
Port Charlotte Heavily Peated 10 Jahre 50.0% 0,7l Port Charlotte Heavily Peated 10 Jahre 50.0% 0,7l
Inhalt 0.7 Liter (71,14 € * / 1 Liter)
49,80 € *
Port Charlotte 2010 OLC:01 Port Charlotte 2010 OLC: 01 55.1% 0,7l
Inhalt 0.7 Liter (135,57 € * / 1 Liter)
94,90 € *
Port Charlotte 2009 MC: 01 Port Charlotte 2009 MC: 01 56.3% 0,7l
Inhalt 0.7 Liter (142,57 € * / 1 Liter)
99,80 € *
Bruichladdich Scottish Barley Bruichladdich Scottish Barley The Classic...
Inhalt 0.7 Liter (59,86 € * / 1 Liter)
41,90 € *